Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK

Decke - Wand - Boden - Fläche - Rechner

Wer baut oder einen Raum renoviert, muss wissen wie groß der Raum ist, um die richtige Menge an Material für Decke, Wände und Boden einzukaufen.

Die Grundmaße des Raumes lassen sich einfach ausmessen: Länge, Breite und Höhe; bei Räumen mit schräger Decke auch noch die Höhe am Beginn der Deckenschräge. Alles weitere muss ausgerechnet werden: Wie viele Quadratmeter haben Boden, Wände und Decke? Wie sieht es aus, wenn der Raum eine schräge Decke hat? Unsere Rechner für Decke, Wand und Boden bieten dazu verschiedene Berechnungen an:

  • Bodenfläche und Umfang berechnen
    Dieser Boden-Rechner ermittelt die Bodenfläche und den Umfang eines Raumes anhand seiner Länge und Breite, z.B. für Bodenbeläge und die Sockelleiste.
  • Wandfläche berechnen
    Dieser Wand-Rechner ermittelt die Wandfläche eines Raumes anhand seiner Länge, Breite und Höhe, z.B. für den Bedarf an Farbe oder Tapete.
  • Wandfläche bei schräger Decke berechnen
    Dieser Schrägdecken-Wand-Rechner ermittelt die Wandfläche eines Raumes mit schräger Decke anhand der Länge und Breite, sowie der niedrigsten und höchsten Höhe des Raumes, z.B. für den Bedarf an Farbe oder Tapete.
  • Deckenfläche von schräger Decke berechnen
    Dieser Deckenflächen-Rechner ermittelt die Deckenfläche eines Raumes mit schräger Decke anhand der Länge und Breite des Raumes sowie seiner niedrigsten und höchsten Deckenhöhe, z.B. für den Bedarf an Farbe, Paneelen oder Tapete.
  • Deckenschräge berechnen
    Dieser Deckenschrägen-Rechner ermittelt den Neigungswinkel und die schräge Länge einer Zimmerdecke oder eines Hausdachs anhand der Deckenhöhen und deren Abstand am Boden, z.B. für den Zuschnitt von Tapete oder Zierleisten.

Unter den Online-Rechnern finden Sie jeweils eine Erklärung zur Funktionsweise der Rechner, praktische Tipps, und einen Link zu den Methoden, nach denen die verschiedenen Maße berechnet werden: Während die Berechnung von Bodenflächen und Raumumfang sowie Wandflächen bei gerader Decke noch halbwegs unkompliziert ist, ist die Berechnung der Wandfläche unter einer schrägen Decke schon anspruchsvoller. Wirklich herausfordernd wird es dann bei der Berechnung von schrägen Decken, mit Deckenfläche, Neigungswinkel und Schrägenlänge, denn hier kommen der Satz des Pythagoras und der Tangens ins Spiel.

Die Online-Rechner im Bereich Decke, Wand und Boden erleichtern Ihnen das Ausrechnen der einzelnen Raummaße und sichern Sie gegen Verrechnen ab, denn Sie haben alle Eingabewerte jederzeit im Blick.

Mit der Permanentlink-Funktion unter den einzelnen Rechnern können Sie individuelle Berechnungen auch als Link speichern und später jederzeit wieder aufrufen.


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2019 Rechner.Club