Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK

Bodenfläche und Umfang berechnen – Wie viel Bodenbelag wird benötigt?

Dieser Boden-Rechner ermittelt die Bodenfläche und den Umfang eines Raumes anhand seiner Länge und Breite, z.B. für Bodenbeläge und die Sockelleiste.

Eingabedaten
Länge des Raumes:
  cm
Breite des Raumes:
  cm
Ergebnisgenauigkeit:
  Nkst.
Datenschutzhinweis
Ergebnis
Bodenfläche:
14,28
 m²
Umfang:
15,20
 m

Bodenbeläge wie Fliesen, Parkett oder Laminat werden nach Quadratmetern verkauft. Wer baut oder renoviert, braucht also die Bodenfläche des Raumes. Für eine Sockel- oder Randleiste wird zudem den Umfang des Raumes benötigt.

Mit diesem Online-Rechner berechnen Sie die Bodenfläche sowie den Umfang eines rechteckigen Raumes. Dazu sind Länge und Breite des Raumes in Zentimetern (cm) einzutragen. Das Ergebnis zeigt die Bodenfläche in Quadratmetern (m²) für den Bodenbelag, und den Umfang in Metern (m) für den Randabschluss an.

Für den Verschnitt empfiehlt es sich je nach Raumgröße, ein oder zwei Packungen zusätzlich zu kaufen. Für die Bereiche an den Türen oder für Nischen an bodentiefen Fenstern sollten Sie auch noch etwas mehr Material einplanen. Türen werden bei dieser Betrachtung übermessen; so haben Sie gleich einen kleinen Puffer für eventuellen Verschnitt.

Die Ergebnisse werden mit einer wählbaren Genauigkeit von null bis sechs Nachkommastellen (Nkst.) ausgegeben. Nachkommastellen können wahlweise mit Komma oder mit Punkt eingegeben werden.

Mehr erfahren über die Berechnung von Bodenfläche und Raumumfang (inkl. wie sie bei nicht ganz rechteckigen Räumen funktioniert).

Bitte beachten Sie auch unsere Erläuterungen zur Ergebnisgenauigkeit und zur Zahlendarstellung.

Permanentlink zu dieser Berechnung erstellen


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2019 Rechner.Club