Diese Website nutzt Cookies für Einstellungen und Funktionalitäten, für Nutzungsstatistiken und für Werbung. Cookies helfen uns, unser Angebot bereitzustellen und zu verbessern.  Weitere Informationen 
Cookie-Einstellungen
Essentielle Cookies (z.B. für Warenkorb-Funktion)

Allen zustimmen  Speichern

Zeit für Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in m/s² umrechnen und umgekehrt

Dieser Online-Umrechner rechnet zwischen der Zeit für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h und der Beschleunigungseinheit m/s² um.

Eingabedaten (1 Größe vorgeben)
Zeit, um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen:
  s
Beschleunigung:
  m/s²
Ergebnisgenauigkeit:
  Nkst.
Datenschutzhinweis
Ergebnis
Zeit, um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen:
12,6
 s
Beschleunigung:
2,2
 m/s²
Geschwindigkeit-Zeit-Diagramm
02468101214160102030405060708090100110120Geschwindigkeit in Kilometern pro Stunde [km/h]Zeit in Sekunden [s]Geschwindigkeitsverlauf
Abbildung abspeichern als:
Nutzungsbedingungen

Von 0 auf 100: In der Werbung steht als Maß für die Beschleunigung von Autos (oder anderen Fahrzeugen) meistens, wie schnell sie von 0 auf 100 km/h beschleunigen. Ein schneller Sportwagen schafft das in rund 5 Sekunden; der durchschnittliche Kleinwagen liegt eher im Bereich von 10 bis 20 Sekunden. Die richtige physikalische Einheit für die Beschleunigung ist allerdings m/s² (Meter pro Sekunde im Quadrat).

Mit diesem Online-Umrechner können Sie beide Angaben direkt ineinander umrechnen: Wie schnell ein Auto von 0 auf 100 km/h beschleunigt und die Beschleunigung in m/s².

Geben Sie dafür entweder die Zeit (in Sekunden) ein, die das Auto braucht, um von 0 auf 100 km/h zu beschleunigen, oder geben Sie die Beschleunigung in der Einheit m/s² vor. Klicken Sie dann auf Berechnen. Das Ergebnis gibt die Beschleunigung in beiden Einheiten an.

Bitte beachten Sie auch unsere Erläuterungen zur Ergebnisgenauigkeit und zur Zahlendarstellung.


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2021 Rechner.Club