Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK

Ersatzzutatenmenge berechnen - Welche Menge einer Ersatzzutat wird benötigt?

Dieser Zutatenmengen-Rechner berechnet die Menge einer Ersatzzutat, wenn von der eigentlich benötigten Zutat zu wenig vorhanden ist.

Eingabedaten
Benötigte Menge der Zutat A:
  ME
Alternativ benötigte Menge der Zutat B als Komplettersatz:
  ME
Vorhandene Menge der Zutat A:
  ME
Ergebnisgenauigkeit:
  Nkst.
Datenschutzhinweis
Ergebnis
Zusätzlich benötigte Menge der Zutat B:
140,00
 ME

Bei Rezepten gibt es manchmal die Wahlmöglichkeit zwischen zwei Zutaten. Allerdings werden dann oft unterschiedliche Mengen benötigt – beispielsweise wenn die Ersatzzutat in konzentrierterer Form vorliegt oder von anderer Konsistenz ist. Das macht es schwierig, die richtige Menge der Ersatzzutat zu ermitteln.

Mit diesem Online-Rechner berechnen Sie die nötige ergänzende Menge einer Ersatzzutat, wenn zu wenig von der eigentlich benötigten Zutat vorhanden ist.

Die Angabe der Menge erfolgt neutral in Mengeneinheiten (ME). Dies können beispielsweise Stück, Gramm (g), Kilogramm (kg), Liter (l) oder Milliliter (ml) sein. Welche Einheit verwendet wird, spielt rechnerisch keine Rolle solange für die jeweilige Zutat immer die selbe Einheit verwendet wird.

Bei allen Eingaben werden auch Nachkommastellen berücksichtigt. Nachkommastellen können wahlweise mit Komma oder mit Punkt eingegeben werden.

Die Menge wird mit einer wählbaren Genauigkeit von null bis sechs Nachkommastellen (Nkst.) ausgegeben.

Mehr darüber, wie man die passende Menge an Ersatzzutaten ausrechnet – auch per Kopfrechnen.

Bitte beachten Sie auch unsere Erläuterungen zur Ergebnisgenauigkeit und zur Zahlendarstellung.

Permanentlink zu dieser Berechnung erstellen


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2019 Rechner.Club