Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK

Zutaten ersetzen – Menge für Ersatzzutaten berechnen

Sie wollen kochen oder backen, haben aber nicht genug Zutaten zur Hand? Oft lässt sich eine Zutat zumindest teilweise durch eine andere ersetzen. Nur: Wie viel braucht man von der Ersatzzutat, wenn von der eigentlichen Zutat zu wenig vorhanden ist?

Oft unterscheiden sich die im Rezept angegebenen Mengen von Original- und Ersatzzutat. Zum Beispiel, weil beide unterschiedlich intensiv schmecken, wie Zitronensaft und Zitronenschale oder Schokolade und Kakaopulver. Will man die Originalzutat nicht komplett ersetzen, sondern nur die fehlende Menge durch die Ersatzzutat ergänzen, kann man das entweder nach Gefühl machen. Oder aber: Ausrechnen, wie viel von der Ersatzzutat man noch braucht.

Beispiel

Ein Kuchenrezept sieht 100 Gramm Schokolade oder alternativ 35 Gramm Kakaopulver vor. Von der frisch gekauften Tafel Schokolade sind nur noch 60 Gramm übrig. Wie viel Kakaopulver muss noch zugegeben werden, um den richtigen Schokogeschmack zu erhalten?

Im Kopf rechnen: Mit den 60 g Schokolade sind 60 von 100 = 60 Prozent der Originalzutat vorhanden. Die übrigen 40 Prozent müssen also mit der Ersatzzutat Kakaopulver ersetzt werden. Gebraucht werden also noch 40 Prozent von 35 g Kakao = 35 × 0,4 = 14 g Kakao.

Alternativ können Sie sich vom Online-Rechner "Ersatzzutatenmenge berechnen" helfen lassen: Geben Sie hier einfach die nach Rezept erforderliche Menge der Originalzutat (A) und der Ersatzzutat (B) ein, und wie viel Sie von der Originalzutat da haben. Bei Klick auf Berechnen zeigt der Rechner, wie viel Sie noch von der Ersatzzutat brauchen.

Beispiel von oben im Online-Rechner "Ersatzzutatenmenge berechnen" aufrufen

Im Online-Rechner werden die Zutatenmengen in ME (Mengeneinheiten) angegeben. Die Zutaten können dadurch in jeder beliebigen Einheit eingegeben werden, z.B. in Gramm, Liter oder Teelöffel. Die Einheiten können sich auch zwischen Originalzutat und Ersatzzutat unterscheiden (z.B. Originalzutat in Gramm, Ersatzzutat in Milliliter). Die Ersatzzutat wird jeweils in der passenden Einheit berechnet.

Verwandter Online-Rechner

Zutatenmenge auf Personenzahl umrechnen


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2018 Rechner.Club

Impressum | Datenschutz