Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK

Wochentage

Die Sieben-Tage-Woche gibt es schon seit mehreren tausend Jahren. Die Wochentage selbst haben im Lauf der Zeit aber einige Änderungen durchgemacht.

Die Sieben-Tage-Woche findet sich bereits in über 4.000 Jahre alten babylonischen Kalendern. Diese Kalender orientierten sich an den Mondphasen, wobei ein Monat genau 28 Tage lang war und vier Wochen zu je sieben Tagen hatte. Daher stammen die sieben Wochentage, die sich immer wiederholen. Der heute gängige Kalender (sog. gregorianischer Kalender) richtet sich zwar nicht mehr nach den Mondphasen, sondern nach dem Sonnenstand, und die Monatslängen wechseln zwischen 31, 30 und 28 Tagen; die Sieben-Tage-Woche ist aber geblieben.

Ursprünglich trugen die Wochentage allesamt Namen aus der alten babylonischen bzw. später römischen Götterwelt. Als sich die Sieben-Tage-Woche verbreitete, wurden die Namen der Wochentage abgewandelt und der jeweils regionalen Götterwelt angepasst. Diesem langfristigen Prozess verdanken die heutigen Wochentage ihre Namen:

Ein normales Jahr besteht aus 52 Wochen + 1 Tag. Ein Schaltjahr hat entsprechend 52 Wochen + 2 Tage. Das Jahr geht also grundsätzlich nicht mit der Sieben-Tage-Woche auf. Das führt dazu, dass das gleiche Datum in verschiedenen Jahren auf unterschiedliche Wochentag fällt. Mit dem Wochentag-Rechner finden Sie heraus, welcher Wochentag das ist.

Beispiel

Auf welchen Wochentag fällt der Maifeiertag 2019?

Lösung im Wochentag-Rechner aufrufen

Anm.: Der Maifeiertag gehört zu den Feiertagen mit festem Datum, die damit jedes Jahr auf einen anderen Wochentag fallen. Je nach Lage können sich dadurch Brückentage ergeben – z.B. 2018.

Verwandte Online-Rechner:

Feiertage für alle Bundesländer berechnen

Brückentage für alle Bundesländer berechnen

In welcher Kalenderwoche liegt ein bestimmtes Datum?


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2018 Rechner.Club

Impressum | Datenschutz