Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK

Tag der Deutschen Einheit

Am Tag der Deutschen Einheit feiert Deutschland seine Wiedervereinigung nach mehr als 40 Jahren der Zweiteilung. Der Tag der Deutschen Einheit ist jährlich am 3. Oktober.

Die Teilung Deutschlands war eine direkte Folge des Zeiten Weltkriegs: 1949 entstand aus den westlichen Besatzungszonen die Bundesrepublik Deutschland (BRD), und aus der östlichen Besatzungszone die Deutsche Demokratische Republik (DDR). Während die BRD zu einer Demokratie wurde, entwickelte sich die DDR jedoch immer mehr zur Diktatur, einschließlich systematischer Überwachung der Bürger, erheblicher Mängel in Sachen Rechtsstaatlichkeit, und rücksichtsloser Abschottung nach außen. Schnell bildete sich Widerstand; dennoch dauerte es Jahrzehnte, bis dieser angesichts des fortschreitenden politischen und wirtschaftlichen Verfalls der DDR schließlich so stark werden konnte, dass er das Regime zu Fall brachte. In Anbetracht der Umstände geschah dies auf bewundernswert friedliche Weise.

Am 3. Oktober 1990 kam es schließlich zur offiziellen Wiedervereinigung beider Länder. Der 3. Oktober wurde damit zum neuen Nationalfeiertag und wird seit 1990 jährlich als Tag der Deutschen Einheit bzw. Tag der Wiedervereinigung gefeiert.

Der Tag der Deutschen Einheit ist einer der wenigen gesetzlichen Feiertage in Deutschland, die keinerlei religiösen Hintergrund haben; weitere sind u.a. der Maifeiertag, der Vatertag und Neujahr. Außerdem ist der Tag der Deutschen Einheit der einzige gesetzliche Feiertag, der für ganz Deutschland einheitlich festgelegt ist. Über alle anderen Feiertage entscheidet jedes Bundesland für sich.

Weil das Datum fest ist, fällt der Tag der Deutschen Einheit jedes Jahr auf einen anderen Wochentag. Für Arbeitnehmer und Schüler können sich dadurch z.B verlängerte Wochenenden ergeben, zumal, wenn noch ein Brückentag eingeschlossen ist. Der Online-Rechner "Tag der Deutschen Einheit berechnen" zeigt, auf welchen Wochentag der Tag der Deutschen Einheit je nach Jahr fällt. Dabei können wahlweise Spannen an Jahren oder einzelne Jahre vorgegeben werden. Naheliegenderweise wird der Tag der Deutschen Einheit erst ab 1990 angezeigt.

Beispiel

Wann war der Tag der Deutschen Einheit im Jahr 2000?

Ergebnis im Online-Rechner "Tag der Deutschen Einheit berechnen" aufrufen. Der Montag zwischen dem Wochenende und dem Feiertag ist hier ein Brückentag.

Verwandte Feiertage-Rechner

Maifeiertag berechnen

Vatertag berechnen

Neujahr berechnen


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2018 Rechner.Club

Impressum | Datenschutz