Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK

Banknoten-Rechner

Wie viel Geld ist in der Kasse? Der Banknotenzähler berechnet den Gesamtwert von Euro-Scheinen anhand der Anzahl der Scheine.

So lässt sich schnell und zuverlässig ein Kassenbestand prüfen oder in Erfahrung bringen, welchen Gegenwert eine bestimmte Zahl an Banknoten hat, zum Beispiel fürs Zusammenstellen passender Scheine für eine Wechselgeldkasse.

Tragen Sie einfach die vorhandene oder gewünschte Menge an Scheinen, nach Stückelung sortiert, in die vorgegebenen Felder ein und starten Sie die Berechnung (am Computer genügt "Enter"). Der Banknotenzähler verrechnet die jeweiligen Geldwerte mit der eingegebenen Stückzahl und zeigt den Gesamtwert der eingegebenen Stückelungen sowie die Gesamtzahl der Scheine.

Verrechnen ist damit praktisch ausgeschlossen, da Sie die Eingabedaten jederzeit im Blick haben und bei Bedarf anpassen können.

Beispiel

Welcher Gesamtbetrag ergibt sich, wenn Sie, angefangen bei einer 500-Euro-Banknote, der Reihe nach von jeder Stückelung einen Schein mehr vor sich liegen haben – also einen 500er, zwei 200er, drei 100er, vier 50er usw.?

Ergebnis im Banknotenzähler aufrufen

Eingabedaten können direkt im Banknotenzähler gespeichert werden: Klicken Sie dazu auf die Permanentlink-Funktion unter dem Eingabebereich. So erhalten Sie einen Direktlink, über den Sie Ihre individuelle Berechnung jederzeit genau so wieder aufrufen können. Dies ist, wie der Banknotenzähler selbst, kostenlos und erfordert keine Anmeldung.

Die 500-Euro-Banknote wird voraussichtlich ab Ende 2018 nicht weiter ausgegeben. In Umlauf befindliche 500er behalten aber ihre Gültigkeit und bleiben weiterhin gesetzliches Zahlungsmittel. Deshalb bleiben sie auch im Banknotenzähler erhalten.

Zum Banknotenzähler


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2018 Rechner.Club

Impressum | Datenschutz