Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK

Zwei Zahlen subtrahieren

Mit diesem Online-Rechner ziehen Sie eine Zahl von einer anderen ab (a - b).

Eingabedaten
Minuend:
Subtrahend:
Ergebnisgenauigkeit:
  Nkst.
Datenschutzhinweis
Ergebnis
Differenz:
2
 

Mit dem Subtraktionsrechner ziehen Sie eine Zahl von einer anderen ab – schnell und ohne Verrechnen. Die Subtraktion ist eine der vier Grundrechenarten, neben der Addition (dem Zusammenzählen), der Multiplikation (dem Malnehmen) und der Division (dem Teilen) von Zahlen.

Das mathematische Zeichen der Subtraktion ist das - (Minus). Die erste Zahl, von der die andere abgezogen wird, ist der Minuend (übersetzt "zu verringernde" Zahl) Die zweite Zahl, die von der ersten abgezogen wird, ist der Subtrahend ("abzuziehende" Zahl) Das Ergebnis einer Subtraktion ist der Differenzwert oder kurz die Differenz.

Der Subtraktionsrechner verrechnet ganze und Kommazahlen, positiv und negativ einschließlich der Null. Sehr kleine und sehr große Zahlen können auch in Exponentialschreibweise eingegeben werden. Sehr große oder kleine Ergebnisse werden bei Bedarf in Exponentialschreibweise ausgegeben.

Anders als bei der Addition ist bei der Subtraktion die Reihenfolge der Zahlen wichtig. Vertauscht man Minuend und Subtrahend, ändert sich das Ergebnis. Beispiel: 5 - 3 = 2, dagegen 3 - 5 = -2.

Bitte beachten Sie auch unsere Erläuterungen zur Ergebnisgenauigkeit und zur Zahlendarstellung.

Permanentlink zu dieser Berechnung erstellen


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2019 Rechner.Club