Diese Website nutzt Cookies zur Benutzerführung, für Nutzungsstatistiken und für Werbung. Cookies helfen uns, unser Angebot bereitzustellen und zu verbessern.  Weitere Informationen 
Cookie-Einstellungen
Essentielle Cookies (z.B. für Warenkorb-Funktion)

Allen zustimmmen  Speichern

Einmalige Kosten für Garten-Neuanlage berechnen

Was kostet es, einen Garten anzulegen? Hier können Sie alle Kosten, die mit der Neuanlage eines Gartens verbunden sind, individuell aufstellen und zusammen rechnen – vom Blumenbeet über die Gartenhütte bis zur Wasserinstallation.

Eingabedaten
Anzahl Positionen:
1.
  Euro
2.
  Euro
3.
  Euro
4.
  Euro
5.
  Euro
6.
  Euro
7.
  Euro
8.
  Euro
9.
  Euro
10.
  Euro
11.
  Euro
Weitere Angaben
Gesamtnutzungsdauer (optional):
  Jahre
Angenommener Verkaufserlös zum Ende der Nutzungsdauer (optional):
  Euro
Datenschutzhinweis
Ergebnis
Gesamtkosten:
12300,00
 Euro
Abzgl. Verkaufserlös:
-10000,00
 Euro
Gesamtkosten nach Abzug des Verkaufserlöses:
2300,00
 Euro
Rechnerische Kosten pro Nutzungsjahr:
115,00
 Euro

Ein eigener Garten bietet Raum für Entspannung, Erholung, Kreativität – und nichts schmeckt so gut wie Obst und Gemüse frisch aus dem Garten. Erst einmal muss der Garten aber angelegt werden. Das ist regelmäßig mit größeren Kosten verbunden, die ebenso regelmäßig massiv unterschätzt werden.

Dieser Online-Rechner hilft Ihnen, alle Kosten, die beim Anlegen eines Gartens anfallen, aufzustellen und zusammenzurechnen. Nutzen Sie den Rechner zum Beispiel, um:

  • beim Hausbau die Kosten für Ihren Garten gleich mit einzuplanen,
  • die Kosten für die Gartenanlage im erschwinglichen Rahmen zu halten,
  • einfach eine Vorstellung zu bekommen, was das Gartenanlegen kosten wird.

So funktioniert es: Geben Sie ein, was für die Gartenanlage gemacht werden soll, und die erwarteten Kosten. Sie können die genauen Kosten eintragen, oder ungefähre Werte für einen Kostenüberschlag. Die voreingetragenen Positionen dienen der Orientierung; sie lassen sich beliebig ändern, indem Sie ins jeweilige Feld klicken und andere Bezeichnungen bzw. Werte eingeben. Optional kann eine Nutzungsdauer mit angegeben werden, um die rechnerischen Kosten pro Nutzungsjahr zu erhalten. Ebenso kann ein angenommener Verkaufserlös zum Ende der Nutzungsdauer mit eingerechnet werden (z.B. für einen Schrebergarten).

Hinweis: Mit der Permanentlink-Funktion am Seitenende können Sie einen Direktlink zu Ihrer individuellen Berechnung erstellen, speichern, und Ihre Berechnung damit jederzeit wieder aufrufen, ändern oder weiter führen.

Garten schon angelegt? Hier die laufenden Kosten für einen Garten berechnen.

Permanentlink zu dieser Berechnung erstellen


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2020 Rechner.Club