Diese Website nutzt Cookies für Einstellungen und Funktionalitäten, für Nutzungsstatistiken und für Werbung. Cookies helfen uns, unser Angebot bereitzustellen und zu verbessern.  Weitere Informationen 
Cookie-Einstellungen
Essentielle Cookies (z.B. für Warenkorb-Funktion)

Allen zustimmmen  Speichern

Wasserverbrauch und Wasserkosten fürs Duschen berechnen

Wie viel Wasser verbraucht man beim Duschen? Und was kostet das? Mit diesem Online-Rechner finden Sie es heraus.

Eingabedaten
Duschwasserdurchfluss:
  Liter pro Min.
Duschdauer pro Duschvorgang:
  Minuten
Anzahl der Duschvorgänge:
Zeitraum der Duschvorgänge:
Gesamtnutzungsdauer (optional):
  Jahre
Wasserpreis:
  Euro pro m³
Datenschutzhinweis
Ergebnis
Zeitraum
Wasserverbrauch
 
Wasserkosten
 
Einzelner Duschvorgang:
180,00
 Liter
0,77
 Euro
Täglich:
360,00
 Liter
1,53
 Euro
Jährlich:
131490,00
 Liter
558,83
 Euro
Gesamtnutzungsdauer:
657450,00
 Liter
2794,16
 Euro

Etwas für die Umwelt tun und gleichzeitig Kosten sparen: Mit diesem Online-Rechner finden Sie heraus, wie hoch Ihr Wasserverbrauch beim Duschen ist, und wie hoch die Wasserkosten dabei sind – für den einzelnen Duschvorgang, und umgerechnet pro Tag, Woche oder Monat und pro ganzem Jahr.

Nutzen Sie den Rechner zum Beispiel, wenn Sie:

  • Ihren Wasserverbrauch und die Wasserkosten senken möchten (Tipps siehe unten),
  • über die Installation einer Regendusche Marke "Tropischer Regenschauer" samt Wanddüsen nachdenken und vorher wissen wollen, wie sich das auf Ihren Wasserverbrauch und die Wasserkosten auswirkt,
  • schlicht wissen wollen, wie hoch Ihr Wasserbrauch (oder der Ihres ganzen Haushalts) beim Duschen ist, und was Sie dafür jährlich zahlen.

So funktioniert´s: Zur Berechnung brauchen Sie den Wasserdurchfluss Ihrer Dusche. Den bestimmten Sie einfach, indem Sie einen Eimer in die Dusche stellen, die Brause hinein halten und das Wasser 30 Sekunden laufen lassen: Die Wassermenge im Eimer × 2 ergibt den Wasserdurchfluss in Litern pro Minute. Wichtig dabei ist, dass Sie tatsächlich an der Dusche messen – im Waschbecken daneben kann der Wasserdurchfluss anders sein.

Geben Sie zusätzlich an, wie lange und wie oft geduscht wird. Sie können wahlweise für eine einzelne Person rechnen, oder für mehrere, oder für den ganzen Haushalt. Geben Sie dann noch den Wasserpreis ein (samt Abwasser), und klicken Sie auf Berechnen.

Optional kann zusätzlich eine Nutzungsdauer vorgegeben werden, um den Wasserverbrauch und die Wasserkosten über die Nutzungsdauer aufzurechnen.

Alternativ Wasserverbrauch und Wasserkosten beim Baden berechnen

Wasserspar-Tipps beim Duschen

Duschen und Baden verbrauchen das meiste Wasser in Privathaushalten. Natürlich will niemand ungewaschen herum laufen – es gibt Möglichkeiten, den Wasserverbrauch beim Duschen zu senken:

  1. Sparsamer Duschkopf: Normale Handbrausen verbrauchen etwa 10 bis 20 Liter Wasser pro Minute. Einen deutlich höheren Wasserverbrauch haben die zunehmend beliebten Regenduschen, mit 20 bis 30 Litern pro Minute. Wassersparende Handbrausen dagegen kommen mit unter 10 Litern pro Minute aus. Hier muss man aber auf Qualität achten, denn nicht alle vermitteln dabei noch ein befriedigendes Duschgefühl.
  2. Armaturen mit Durchflussbegrenzer am Wasserhahn haben den Vorteil, dass man das Wasser bei Bedarf (z.B. zum Ausspülen des Shampoos) auch über die Spareinstellung hinaus aufdrehen kann.
  3. Kostet keinen Cent extra: Einfach nicht unnötig lange duschen, und das Wasser nur so stark aufdrehen wie erforderlich. Dazu reicht es oft schon, wenn man sich des Wasserverbrauchs bewusst ist.


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2021 Rechner.Club