Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieses Internetangebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
OK

Prozent - Grad - Umrechner für Steigung und Gefälle

Steigungen und Gefälle von Straßen und Wegen und andere Neigungen wie etwa Dachschrägen werden teils in Prozent, teils aber auch in Grad angegeben. Wie ist der Zusammenhang zwischen einer Neigungsangabe in Prozent und in Grad?

Mit den folgenden Online-Rechnern rechnen Sie Steigungen und Gefälle zwischen Prozent und Grad um.

Steigungen in Prozent zeigen direkt den Höhenunterschied auf einer bestimmten Strecke an. Eine Steigung in Grad gibt dagegen den zugehörigen Steigungswinkel wieder. Entsprechendes gilt für Gefälle. Grad- und Prozentangabe sind nicht proportional zueinander: Wenn man die Prozentzahl verdoppelt, verdoppelt sich die Gradangabe nicht mit. Grad und Prozent lassen sich aber direkt ineinander umrechnen. Mehr darüber hier: Prozent und Grad bei Steigung und Gefälle.

Das Besondere daran: Steigungen und Gefälle in Prozent können (zumindest theoretisch) beliebig groß werden. In Grad dagegen nicht – hier ist bei plus/minus 90 Grad Schluss. Hier die Erklärung, warum es über 100 Prozent Steigung gibt, aber keine 90 Grad, und wie das mit Steigungen über 90 Grad ist.


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2018 Rechner.Club

Impressum | Datenschutz