Diese Website nutzt Cookies zur Benutzerführung, für Nutzungsstatistiken und für Werbung. Cookies helfen uns, unser Angebot bereitzustellen und zu verbessern.  Weitere Informationen 
Cookie-Einstellungen
Essentielle Cookies (z.B. für Warenkorb-Funktion)

Allen zustimmmen  Speichern

Druckeinheiten umrechnen

Bar, psi, Pascal: Dieser Druck-Umrechner konvertiert Druckangaben zwischen verschiedenen Druckeinheiten.

Eingabedaten
Druck:
Maßeinheit:
Umrechnen in:
Ergebnisgenauigkeit:
  Nkst.
Datenschutzhinweis
Ergebnis
Bar:
1
 bar
Umgerechnet in ...
Bar:
1
 bar
Millibar:
1000
 mbar
Pascal:
100000
 Pa
Hektopascal:
1000
 hPa
Kilopascal:
100
 kPa
Physikalische Atmosphäre:
0,9869232667
 atm
Technische Atmosphäre:
1,019716213
 at
Torr, Millimeter-Quecksilbersäule:
750,0616827
 Torr, mmHg
Kraftpfund pro Quadratzoll:
14,50368394
 psi

Wenn auf dem Fahrradreifen "40-65 psi" steht – auf wie viel bar darf man ihn aufpumpen? Mit diesem Online-Rechner rechnen Sie Angaben zum Druck, wie dem Luftdruck, zwischen verschiedenen Druckeinheiten um.

Geben Sie dazu die Höhe des Drucks in der ursprünglichen Einheit (z.B. 65 psi) vor und wählen Sie aus, in welche Druckeinheit umgerechnet werden soll – oder wählen Sie alternativ einfach Alle –, und klicken Sie auf Berechnen. Das Ergebnis zeigt den gewünschten Druck in der Original-Einheit samt Umrechnung in die gewünschte Einheit, bzw. in alle verfügbaren Einheiten, wenn die Option Alle gewählt wurde.

Der (physikalische) Druck ist die Kraft, die auf eine bestimmte Fläche einwirkt, oder kurz: Druck = Kraft pro Fläche. Das kann zum Beispiel der Luftdruck im Reifen sein, der gleichmäßig auf die Reifenfläche wirkt, oder der Druck, den ein Sack Zement auf seine Standfläche ausübt. Da physikalischer Druck in den verschiedensten Fachrichtungen wichtig ist, gibt es eine ganze Reihe verschiedener Einheiten für den Druck.

Die bekanntesten und in Technik und Physik gebräuchlichsten Druckeinheiten sind Bar und Pascal. Physikalische und Technische Atmosphären sind ältere Einheiten aus der Physik bzw. Technik. Torr oder Millimeter Quecksilbersäule wird z.B. in der Medizin verwendet, um den Blutdruck anzugeben: So entspricht ein Blutdruck von 120 zu 80 in Bar umgerechnet etwa 160 zu 107 Millibar. In den USA ist dagegen das Kraftpfund pro Quadratzoll (Pound-force per square inch, kurz psi) gebräuchlich. Angaben in der Druckeinheit psi finden sich oft zur Angabe des Maximaldrucks auf Auto- und Fahrradreifen und (neben bar) auf der Skala vieler Druckmesser.

Eine Übersicht über alle Größen-Präfixe (Milli-, Kilo-, Mega-, usw.) finden Sie in der Tabelle der Einheitenpräfixe.

Bitte beachten Sie auch unsere Erläuterungen zur Ergebnisgenauigkeit und zur Zahlendarstellung.

Permanentlink zu dieser Berechnung erstellen


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2020 Rechner.Club