Diese Website nutzt Cookies für Einstellungen und Funktionalitäten, für Nutzungsstatistiken und für Werbung. Cookies helfen uns, unser Angebot bereitzustellen und zu verbessern.  Weitere Informationen 
Cookie-Einstellungen
Essentielle Cookies (z.B. für Warenkorb-Funktion)

Allen zustimmmen  Speichern

Pflanzenbedarf und Pflanzpositionen für eine Hecke berechnen

Hecken richtig pflanzen: Dieser Garten-Rechner ermittelt für Hecken den Bedarf an Pflanzen und den optimierten Pflanzabstand samt Pflanzpositionen, mit oder ohne Einrückung der Randpflanzen. Auch für andere Reihenpflanzungen!

Eingabedaten
Länge der Hecke:
  m
Position der ersten und letzten Pflanze:
Nur eines der beiden folgenden Felder ausfüllen
Abstand der Pflanzen:
  cm
Anzahl Pflanzen pro Meter:
  Pflanzen
Datenschutzhinweis
Ergebnis
Pflanzenbedarf:
17
 Pflanzen
Optimierter Pflanzenabstand:
40,6
 cm
Einrückung erste / letzte Pflanze:
0,0
 cm
Pflanzpositionen in Meter ab Heckenbeginn:
0,00
0,41
0,81
1,22
1,63
2,03
2,44
2,84
3,25
3,66
4,06
4,47
4,88
5,28
5,69
6,09
6,50
Heckenpflanzplan - Abbildung
Abbildung abspeichern:
Nutzungsbedingungen

Wer eine Hecke richtig anlegen will, muss zwei Dinge beachten: Den richtigen Pflanzabstand, denn die zunächst noch kleinen Heckenpflanzen legen rasch zu. Setzt man die Hecke zu dicht, behindern sich die Pflanzen gegenseitig im Wachstum. Setzt man sie zu weit auseinander, wird die Hecke nicht dicht. Und die richtigen Pflanzpositionen: Damit die Hecke die richtige Länge bekommt, muss man die erste und die letzte Pflanze ggf. einrücken, denn auch diese Pflanzen wachsen noch in die Breite. Also nicht ganz einfach.

Mit diesem Garten-Rechner ermitteln Sie, wie viele Pflanzen Sie für eine Hecke brauchen, sowie den optimierten (an die Heckenlänge angepassten) Pflanzabstand und alle Pflanzpositionen ab Heckenbeginn. Zur Veranschaulichung gibt der Rechner einen Pflanzplan als Abbildung aus.

Geben Sie zur Berechnung die gewünschte Heckenlänge vor, und den Pflanzabstand oder die Anzahl der Pflanzen pro Meter gemäß Gärtnerei. Wählen Sie, ob die erste und letzte Pflanze eingerückt werden sollen. Dabei kann entweder um den halben Abstand eingerückt werden: Hier werden alle Pflanzabstände bei Bedarf auf die Heckenlänge abgestimmt. Wählen Sie diese Option, wenn Ihre Hecke später exakt auf einer bestimmten Länge gehalten werden muss, z.B. zwischen zwei Mauern.

Oder es kann variabel eingerückt werden: Hier wird der vorgegebene Pflanzabstand exakt beibehalten, und dafür die Einrückung bei Bedarf an die Heckenlänge angepasst. Die Abbildung veranschaulicht, wie es jeweils funktioniert.

Bei Klick auf Berechnen zeigt das Ergebnis den Bedarf an Pflanzen für diese Hecke, den (optimierten) Pflanzabstand, die Einrückung für die erste und letzte Pflanze (bei entsprechender Einstellung), und die Pflanzpositionen in Meter ab Heckenbeginn.

Warum optimierter Pflanzabstand?

Beim Kauf von Heckenpflanzen gibt die Gärtnerei einen bestimmten Pflanzabstand vor. Oder die Anzahl der Pflanzen pro Meter, aus der man den Pflanzabstand berechnen kann. Je nach Länge der Hecke kommt dieser Pflanzabstand aber nicht immer genau hin. Beispiel:

Eine 5 Meter lange Hecke soll gepflanzt werden, und der Pflanzabstand soll 40 cm betragen. Die erste und die letzte Pflanze sollen nicht eingerückt sein. Dafür bräuchte man genau 13,5 Pflanzen! 500 cm : 40 cm, plus eine Pflanze am Heckenanfang.

Das geht natürlich nicht – deshalb optimiert dieser Garten-Rechner den Pflanzabstand so, dass er so nahe wie möglich am vorgegebenen Pflanzabstand bleibt, und gleichzeitig an die vorgegebene Heckenlänge angepasst wird. Im Beispiel wäre der optimierte Pflanzenabstand 38,5 cm, bei glatten 14 Pflanzen.

Ausnahme: Bei variabler Einrückung der Randpflanzen (siehe oben).

Möchten Sie nur den Pflanzabstand und die Pflanzenzahl pro Meter für Reihenpflanzung ineinander umrechnen, verwenden Sie unseren Pflanzabstand-Rechner.

Mit dem Beet-Rechner können Sie alternativ den Pflanzenbedarf samt Pflanzplan für Beete und andere Flächenbepflanzungen berechnen.


Alle Angaben und Berechnungen ohne Gewähr. Copyright © 2020 Rechner.Club